DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Leserservice / 17.11.2015 • 16:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

1 21:00 spielboden-kantine, dornbirn. 2010 in Esslingen bei Stuttgart als noisiges LoFi-Duo gegründet, veröffentlichen Die Nerven nach diversen Singles, EPs und Download-Alben, 2012 als Post-Punk/ Noise-Rock Trio mit deutschsprachigen Texten und einem Hang zur Düsternis endlich „Fluidum“, ihr erstes physisches Album. Das neue Album „OUT“ ist im Oktober 2015 erschienen und wird nicht nur Freunden von Bauhaus, Wipers, Abwärts, Sonic Youth oder Helmet gefallen.
foto: die nerven

2 21:00 club vaudeville, lindau. Aggressiv, akkurat, leidenschaftlich, rechtschaffen, all diese Merkmale kennzeichnen die Grundzüge der Metal/Hardcore-Pioniere Pro Pain. Seit ihr für den „NAIRD“-Award nominiertes Debütalbum „Foul Taste Of Freedom“ 1992 wie eine Bombe einschlug, zählen Veröffentlichungen von Pro Pain für Metal-Fans weltweit zum Pflichtstoff. foto: pro pain

3 18:00 kino rio, feldkirch. Die spanische schwarz-politische Komödie „A perfect day“ von Fernando Léon de Aranoa wird noch heute und morgen im Kino RIO gezeigt.
foto: tas