Zehn Jahre Varieté am Bodensee

18.11.2015 • 14:05 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das Varieté-Erlebnis mit viel Musik, rasanten Hüftschwüngen und atemberaubender Akrobatik taucht ein in die Welt der 50er-Jahre und vermittelt Spaß und Aufbruchstimmung. foto: varietè am bodensee
Das Varieté-Erlebnis mit viel Musik, rasanten Hüftschwüngen und atemberaubender Akrobatik taucht ein in die Welt der 50er-Jahre und vermittelt Spaß und Aufbruchstimmung. foto: varietè am bodensee

Neue Rockabilly-Show „Sugar Baby“ zum Zehnjahres-Jubiläum.

19:00 haus der messe, dornbirn. Im Jubiläumsjahr zeigt sich Wendel-events mit der Rockabilly-Show „Sugar Baby“ ganz anders als üblich. Die Bühne bildet das Herz des Rockabilly-Clubs: Eine Bar samt Keeper und Gästen vor der Theke, eine Jukebox gegenüber und mittig eine Bühne auf der Bühne für die Musiker unter den Artisten.

Schnell fühlen sich die Zuschauer wie ein Teil des Clubs und die mitreißend schwungvolle Musik von Buddy Holly, Jerry Lee Lewis und Chubby Checker erledigt den Rest, sie macht einfach gute Laune. So wie auch die Künstler, die sich selbst nicht so ernst nehmen und ihre Künste mit scheinbar großer Leichtigkeit, frech und mit jeder Menge Spaß präsentieren. Garniert wird die Show mit einem feinen Menü von MO-Catering, wahlweise auch vegetarisch.

Termine im Haus der Messe in Dornbirn sind vom 19. November bis 8. Dezember buchbar. Mehr Infos und Reservierungen unter www.varieteambodensee.at