Ausstellung „Ferner, Gletscher & Vadret“

Leserservice / 25.07.2016 • 16:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

14:00–18:00 alpin- und tourismusmuseum, gaschurn. Im internationalen Silvrettamassiv weist der österreichische Anteil mit dem Ochsentaler Gletscher und dem Vermuntgletscher die größte Vergletscherung auf. Die aktuelle Ausstellung befasst sich mit dem ewigen Eis in der Silvretta. Die gezeigten Funde aus dem Gletschervorfeld verdeutlichen die Nutzung der Eismassen, mit all den Gefahren die dort lauerten und immer noch lauern. Dauer: bis 26. Oktober, Di.–Fr./So. 14 bis 18 Uhr. Foto: montafoner museen