Letzte Festspielwoche mit Spiel auf dem See

15.08.2016 • 15:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

21:00 seebühne, bregenz. Noch bis Sonntag, 21. August, wird die Oper „Turandot“ von Giacommo Puccini auf der Bregenzer Seebühne gespielt.

Mit einem brutalen Schwur hält sich die chinesische Prinzessin Turandot die Männer vom Leib: Wer sie erobern möchte, muss drei Rätsel lösen. Scheitert er, wird er geköpft.

Außer am Mittwoch findet jeden Tag um 21 Uhr eine Vorstellung statt.

Für alle Termine sind noch Karten erhältlich. Karten und Informationen unter www.bregenzerfestspiele.com, Tel. 05574 407-6, Bregenz Tourismus. Foto: vn/steurer