Wienerlied beim „Walser Herbst“

18.08.2016 • 12:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein besonderer Wienerlied-Abend mit Interpreten aus Wien und dem Großen Walsertal findet im Rahmen des „Walser Herbst“-Programms am Samstag im Gasthaus Falva in Blons statt. foto: bohatsch & skrepek
Ein besonderer Wienerlied-Abend mit Interpreten aus Wien und dem Großen Walsertal findet im Rahmen des „Walser Herbst“-Programms am Samstag im Gasthaus Falva in Blons statt. foto: bohatsch & skrepek

„Haaaalllloooo von Wien nach Vorarlberg!“ in Blons.


20:00 gasthaus falva, blons.
Das Wienerlied – vielseitig, unterhaltend, aufmüpfig, weinselig, kabarettistisch und gespickt mit schwarzem Humor – hat sich über Wien hinaus in alle Bundesländer verbreitet. Auch in Vorarlberg findet es sich seit dem 19. Jahrhundert in der regionalen Singpraxis und ist bis heute lebendig. Der Abend im Gasthaus Falva verspricht einen deftigen Ohrenschmaus mit hohem Unterhaltungswert und der einen oder anderen Geschichte rund ums Wienerlied.

Es spielen Bohatsch & Skrepek aus Wien und das Duo Lari Fari aus dem Großen Walsertal. Moderation: Evelyn Fink-Mennel. Reservierung erforderlich. Info & Anmeldung: office@walserherbst.at oder unter Tel. 0699 10616251. www.
walserherbst.at