DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

19.08.2016 • 11:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

1 9:00 pfahlbauten unteruhldingen. Wer miterleben möchte, wie mit den Techniken der Bronzezeit ein Einbaum aus einem Stamm geschlagen wird, kann dies bis zum 21. August im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen hautnah erfahren. An einer Erklärstation werden Informationen zu den ältesten Booten der Menschheit gegeben. Hier dürfen Besucher die nachgemachten Werkzeuge testen und lernen die technischen Fähigkeiten der Menschen von damals kennen. Die Pfahlbauten haben täglich von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet. www.pfahlbauten.de foto: pfahlbauten unteruhldingen

2 15:00 werkhof lustenau. Fahrt mit dem Dampfzügle zum Rheinunternehmen nach Widnau. Besichtigung der Ausstellung „Holzfischer vom Rhein“ im Rhein-Schopf und des Hochwasserschutzprojekts „RHESI“. Weitere Infos unter www.rheinschauen.at