Eine sanfte Geschichte

21.08.2016 • 17:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

18:00 kino rio, feldkirch. Der neunjährige Ephraim und sein ständiger Begleiter, das Lamm Chuni, leben inmitten der immensen vulkanischen Natur in Äthiopien. Nach dem Tod seiner Mutter wird er zu Verwandten in eine weit entfernte Gegend geschickt. Von Heimweh geplagt, versucht der Junge, für sich und sein Schaf eine Fahrkarte zu ersparen. Regisseur Yared Zeleke zeigt eine wunderbar sanfte Geschichte aus Äthiopien. Karten-Tel. 05522 31464. Foto: lamb