Ein Gitarrenduo der Extraklasse

Leserservice / 23.03.2017 • 11:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Einen Konzertgenuss auf höchstem Niveau garantiert das bekannte Gitarrenduo Alexander Swete und Martin Schwarz, die zu den führenden Gitarristen Österreichs zählen. FOTO: schwarz/swete
Einen Konzertgenuss auf höchstem Niveau garantiert das bekannte Gitarrenduo Alexander Swete und Martin Schwarz, die zu den führenden Gitarristen Österreichs zählen. FOTO: schwarz/swete

Alexander Swete und Martin Schwarz in der Remise Bludenz.

19:30 remise, bludenz. Alexander Swete studierte am Landes-konservatorium in Bregenz bei Georg Gaupp-Berghausen und an der Musikhochschule Wien bei Konrad Ragossnig. Große Erfolge konnte er bei renommierten internationalen Gitarrenwettbewerben für sich verbuchen. Seine Konzertreisen führen ihn durch die ganze Welt. Martin Schwarz hatte bereits in seiner Jugend Klavierunterricht, die Gitarre studierte er als Autodidakt. Sein Studium Konzertfach und Instrumentalpädagogik absolvierte er an der Musik-
universität Wien mit Auszeichnung. Auch international ist das Gitarrenduo sehr gefragt und auf den großen Bühnen zu hören. Die beiden Musiker sind mit Werken von Bach, Boccherini, Albéniz und Granados im Rahmen der Reihe „Kultur.LEBEN“ in der Remise zu Gast.

Der Erlös kommt einem Projekt der Caritas für Aidswaisen in Äthiopien zugute. VVK: Hypobanken und Bludenz Kultur.