Stück mit aktuellem Inhalt

Leserservice / 23.03.2017 • 11:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

20:00 kulturbühne ambach, götzis. Gotthold Ephraim Lessings Schauspiel „Nathan der Weise“ gilt als Plädoyer für Humanität im Zeichen der Aufklärung, als Beispiel für eine Haltung gelebter Toleranz, die sich angesichts aktueller gesellschaftlicher Probleme immer wieder neu bewähren muss.

Das 1779 veröffentlichte Stück bietet auch im 21. Jahrhundert Stoff für aktuelle Diskussionen. Mit Peter Kremer, Laura Antonella Rauch, Nicole Spiekermann u.a. Regie: Stefan Zimmermann. Karten: Musikladen, Tel. 05522 41000, www.v-ticket.at, kulturbuehne@goetzis.at, Tel. 05523-6406011.

foto: peter kremer