Ein etwas anderes Streichquartett

Leserservice / 09.05.2019 • 11:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
„Streichquartett_anders!“ lautet das Motto bei eXtracello. n. horowitz
„Streichquartett_anders!“ lautet das
Motto bei eXtracello. n. horowitz

20 Uhr, bahnhof, andelsbuch Vielfalt, Lebendigkeit und Esprit sind die Markenzeichen der vier Cellistinnen von eXtracello aus Wien. Neugierig und ohne Berührungsängste, unverwechselbar und authentisch reisen Edda Breit, Melissa Coleman, Margarethe Herbert und Gudula Urban durch die Musikgeschichte und jonglieren mit allem, was für diese Besetzung möglich und unmöglich ist. Die Mischung aus Renaissance, Barock, Klassik, Jazz, Pop, Rock, Avantgarde, alt Bekanntem und neu Komponiertem garantiert ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm. Infos und Karten unter www.bahnhof.cc