19 Uhr ak, feldkirch

04.06.2019 • 14:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bildung ist eine Voraussetzung für die Sicherung des eigenen Lebensunterhalts, für Lebensqualität und soziale Teilhabe. Bildung ist aber auch das heute vorherrschende Medium, über das soziale Ungleichheit produziert wird. Prof. Dr. Gudrun Quenzel spricht heute zum Thema „Bildungsarmut – Ursachen, Folgen, Lösungen“. Anmeldung unter bildung@ak-vorarlberg.at oder Telefon 050 258-4121. Der Eintritt ist frei.