Ein Weltbürger zu Hause in Vorarlberg

04.06.2019 • 14:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Murat Üstün ist heute beim Salongespräch im Flatz-Museum zu Gast. vn/Haller
Murat Üstün ist heute beim Salongespräch
im Flatz-Museum zu Gast. vn/Haller

18 Uhr, flatz-museum, dornbirn Am 5. Juni lädt die Stadt Dornbirn zum Salongespräch mit dem bekannten und erfolgreichen Musiker, Dirigenten und Komponisten Murat Üstün. Gemeinsam mit Mag. Roland Jörg (Leiter der Kulturabteilung) und Mag. Werner Matt (Stadtarchivar) gibt Murat Üstün Einblicke in sein Leben und Tun. Vor dem Horizont eines weitgereisten Weltbürgers interessiert sein Blick auf seine Vorarlberger Lebenswelt, auf die Chancen, die sich eröffnet haben, aber auch seine Sehnsüchte, Träume und vielleicht Enttäuschungen. Der Eintritt ist frei! Weitere Infos unter www.flatzmuseum.at