Tanz am Gutshof Heidensand mit dem TanzuferInternational

Leserservice / 12.06.2019 • 17:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Produktion „Creatura“ wird heute und morgen beim „Hofkultur“-Festival am Gutshof Heidensand in Lustenau aufgeführt.melanie büchel
Die Produktion „Creatura“ wird heute und morgen beim „Hofkultur“-Festival am Gutshof Heidensand in Lustenau aufgeführt.melanie büchel

Im Rahmen der Reihe „Hofkultur“ präsentiert Tanzufer das Stück
„Creatura“ in Lustenau.

20.30 Uhr, gutshof heidensand, lusten-au Das Tanzstück „Creatura“ verweist auf den Menschen als facettenreiches, sich stets wandelndes Wesen, das neben seiner ausgeprägten Individualität auch Instinkt und eine animalische Natur in sich trägt.

Im Stück verwandeln sich die erzeugten Körperbilder im Wechselspiel von Szenen und Tanz. Gesprochene Worte und Klang eröffnen eine zusätzliche dramaturgische Ebene. Aus den Begegnungen entsteht ein Beziehungsgeflecht, Identitäten lösen sich von ihrer Begrenztheit, und die individuellen Konturen verschwimmen. Dynamische Körperlichkeit gepaart mit Musikalität lässt Bilder und Geschichten jenseits einer linearen Zeitenfolge entstehen. Konzept, Tanz & Sprache: Paolo Cingolani (I), Bettina Neuhaus (NL), Ursula Sabatin (A). „TanzuferInternational“ wurde 2014 von Ursula Sabatin und Bettina Neuhaus ins Leben gerufen, eine internationale Zusammenarbeit von KünstlerInnen im europäischen Kontext.

Vorverkauf: Kulturreferat Lustenau kultur@lustenau.at, 05577 8181 4200, tanzufer.at