Kunterbunter Kinderspaß in der Landeshauptstadt

Leserservice / 13.06.2019 • 11:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Bregenzer Innenstadt gehört am Samstagnachmittag ganz und gar den Kindern.bregenz Travel/Udo mittelberger
Die Bregenzer Innenstadt gehört am Samstagnachmittag ganz und gar den Kindern.bregenz Travel/Udo mittelberger

Bregenz wird am Samstag wieder zur „Stadt der
Kinder“ mit tollem
Mitmachprogramm.

14–18 Uhr, innenstadt, bregenz Es darf, nein, es muss gelacht, gespielt, getanzt, gebastelt und getobt werden: Denn am 15. Juni gehört die Bregenzer Innenstadt von 14 bis 18 Uhr ganz besonderen Gästen – nämlich den Kindern! Für alle kleinen Ritter, Piraten und Prinzessinnen bedeutet das Spiel, Spaß und Abenteuer – inklusive Rote-Wangen-Garantie.

An sechs Schauplätzen (Kornmarktplatz, Rathausstraße, Sparkassenplatz, Leutbühel, Römerstraße und Bahnhofstraße) verwandelt das Team von Bregenz Tourismus & Stadtmarketing die Bregenzer Innenstadt einen Nachmittag lang in das größte Spielzimmer Vorarlbergs. Es warten viele tolle Highlights: Clown Pompo erwartet euch, Tobias Campoverde verzaubert euch am Kornmarktplatz und in der Bahnhofstraße und auch die Sumsi-Biene der Raiffeisenbank wird euch begrüßen. Und auch allen jungen Musiktalenten wird eine Bühne geboten: am Sparkassenplatz sorgen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Bregenz für musikalische Unterhaltung bei „Musik am Platz“. Orchester und Ensembles singen, spielen, tanzen unterhaltsame Klassik, Volksmusik, Folklore sowie aktuelle Film- und Popmusik. Und das alles bei freiem Eintritt und guter Witterung! Clown Pompo: 15 Uhr Kornmarktplatz, 17 Uhr Aktionsfläche Bahnhofstraße. Tobias Campoverde: 14.30 Uhr Aktionsfläche Bahnhofstraße, 16.30 Uhr Kornmarktplatz. Kindertrachtengruppe Bregenz: 15.45 Uhr Aktionsfläche Bahnhofstraße. Musik am Platz: 17–21 Uhr am Sparkassenplatz. Alle Infos unter www.bregenz.travel