19 Uhr stiftsbibliothek, st. Gallen

01.07.2019 • 14:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Inspiriert von der St. Galler Festspieloper „Il trovatore“ führt das Konzertprogramm 2019 in die faszinierende Welt der Troubadoure und Minnesänger. Das Ensemble Hirundo Maris in „Cour d’amour“ taucht im Barocksaal der Stiftsbibliothek St. Gallen in eine reiche Liebeslyrik jener angsehenen Dichtersänger ein. Um 20.30 Uhr wird die Oper von Giuseppe Verdi im Klosterhof gespielt. Tickets und Infos unter: www.stgaller-festspiele.ch, Tel. 0041 71 2420606.