18 Uhr Kino Rio, feldkirch

02.07.2019 • 14:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die 63-jährige Britt-Marie hat gerade eine 40 Jahre bestehende Ehe und ihr fast ebenso langes Leben als Hausfrau hinter sich gelassen. Man sagt ihr nach, dass sie eine leidenschaftlich passiv-aggressive Tante sei. Der einzige Job, den die Kleinstadt Borg für Britt-Marie bereithält, wird eine große Herausforderung für Dame, denn bis auf eine Pizzeria, ein Blumengeschäft und eine Fußballmannschaft, hat die Stadt nichts mehr zu bieten. Also steht die ehemalige Hausfrau nun vor dem Unter-
fangen, das Team zu trainieren.

„Britt-Marie var här – Britt-Marie war hier“ von Tuva Novotny ist diese Woche im Rahmen der Saumarkt-Kinoprogrammschiene im Kino Rio zu sehen. britt-marie