Dritte Bregenzer Garten.Kultur

Leserservice / 29.03.2013 • 13:07 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Modernes Lebensgefühl mit Faible für Natur, Kunst und Kulinarik verbreitet die Bregenzer Garten.Kultur vom 29. bis 31. März auf dem Platz der Wiener Symphoniker. foto: bregenz Tourismus
Modernes Lebensgefühl mit Faible für Natur, Kunst und Kulinarik verbreitet die Bregenzer Garten.Kultur vom
29. bis 31. März auf dem Platz der Wiener Symphoniker. foto: bregenz Tourismus

Sinnliche Gärten zu Ostern vom 29. bis 31. März in Bregenz.


Platz der wiener symphoniker, bregenz.
Die Bregenzer Garten.Kultur bringt den Frühling in die Stadt und lockt das Publikum mit einer großen Vielfalt an hochwertigen Produkten zum genussvollen Flanieren. Vom Ausstellungsareal am Platz der Wiener Symphoniker vor dem Festspielhaus streift der Blick in der wärmenden Frühlingssonne weit über den Bodensee und die zu Ostern erwachenden Hänge des Pfänders.

Bregenz blüht zu Ostern auf: Von Accessoires und Frühlingsblumen über Kunsthandwerk und Gartenmobiliar bis zu Ziersträuchern.

Livemusik, eine feine Gastronomie und ein Kinderprogramm runden das Angebot ab.

Rund 60 Aussteller aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Holland präsentieren die neuesten Trends und Innovationen für die Gartensaison 2013 und bieten eine reiche Auswahl an Produkten. Darüber hinaus gibt es für die Besucher interessante Informationen und den direkten Kontakt zu Experten. Öffnungszeiten: jeweils 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei! www.bregenzer-
gartenkultur.at