Calexico in intimer Atmosphäre

Leserservice / 08.08.2013 • 13:38 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
„Calexico“ vereint unterschiedliche Musik-Richtungen wie mexikanischen Mariachi, Folk- und Country-Rock, Latin Jazz oder Desert- und Gringo-Rock. Der Stil wird mittlerweile auch als „Tucson-Desert-Rock“ bezeichnet. foto: c. sohm

„Calexico“ vereint unterschiedliche Musik-Richtungen wie mexikanischen Mariachi, Folk- und Country-Rock, Latin Jazz oder Desert- und Gringo-Rock. Der Stil wird mittlerweile auch als „Tucson-Desert-Rock“ bezeichnet. foto: c. sohm

Conrad Sohm Kultursommer: Konzert mit Calexico.


21:00 conrad sohm, dornbirn.
Der zweite Conrad Sohm Kultursommer bietet noch bis 19. August Gästen aus Vorarlberg und dem gesamten Bodenseeraum sowie zahlreichen im Sommer tourenden Künstlern eine kulturelle Zuflucht. Das freie Festival präsentiert einen zwanglosen kulturellen Mix und belebt das Conrad Sohm mit einer tollen Konzertreihe.

Am Sonntag ist die Band „Calexico“
zugegen. Nach mehrjähriger Pause, einigen Änderungen in den privaten Lebensverhältnissen der beiden Köpfe der Band und intensiver Arbeit im Studio an neuem Material sind „Calexico“ im Herbst 2012 mit neuem Album und zwei Europatourneen zurückgekehrt. Begeisterte Fans und die Presse feierten die vielleicht besten „Calexico“ aller Zeiten von Oslo bis Paris, von London bis Wien – „in der ausverkauften Großen Freiheit spielten sie ein fabelhaftes und euphorisches Konzert – und sich am Ende in einen Rausch“, so nur eine Rezension von vielen. Nun wird die Band in intimer Atmosphäre im Prachtclub auftreten.

Im Vorfeld werden Depedero auftreten.Tickets auf www.conradsohm.com, Ländleticket (Raiffeisenbanken, Sparkassen), Musikladen, V-Ticket, Ö-Ticket und Bro Records.