Airport Race Days in Hohenems

Leserservice / 10.10.2013 • 13:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Airport Race Days ziehen wieder jede Menge Fans schneller Boliden auf den Hohenemser Flugplatz. foto: airport race days

Die Airport Race Days ziehen wieder jede Menge Fans schneller Boliden auf den Hohenemser Flugplatz. foto: airport race days

Jede Menge PS und rasante Einlagen bei den Airport Race Days.


20:00 flugplatz, hohenems.
Aufgrund der schlechten Witterung wurden die Airport Race Days vom 5./6. Oktober auf den 12./13. Oktober verlegt.

Gestartet wird am Samstagabend traditionell mit der Fahrerlager-Party mit „The Light“. Auch verschiedene Rennställe werden an diesem Tag präsentiert. Am Sonntag geht es dann wieder um Reaktion, Geschwindigkeit, Leistung und gut Nerven. Ab 7.30 Uhr wird den Besuchern Einlass ins Fahrerlager gewährt und es gibt Kaffee und Frühstück im Hangar. Um 8.45 Uhr starten die 1/8-Meile-Läufe auf der Landebahn. Ab 10 Uhr wird offiziell gestartet. Die Besucher der Airport Race Days erwartet ein spannender Zehn-Stunden-Renntag mit vollgepacktem Programm, tollem Gewinnspiel und bester Verpflegung. www.wildwestcrew.ws

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.