Jazz voller Spielfreude

Leserservice / 11.10.2013 • 11:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jazz voller Spielfreude

19:30 kulturhaus, dornbirn. Jazzgenuss pur: „Hot Club d’Autriche“. Der Geiger Benjamin Schmid trifft im Diknu-Schneeberger-Trio auf die „angesagtesten“ Musiker aus Österreichs Jazz-Szene und verwandelt das Konzertpodium in den Pariser Hot Club de France, in dem in den 30er- und 40er-Jahren Grappelli und der legendäre Gitarrist Django Reinhardt europäische Jazzgeschichte schrieben. Karten: Abendkasse, www.v-ticket.at, Dornbirn Tourismus. Die Einnahmen kommen zur Gänze Caritas-projekten für Aids-Waisenkinder in Äthiopien zugute. Weitere Infos unter: www.kultur-leben.at

foto: kultur.leben

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.