DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Leserservice / 21.10.2013 • 14:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

19:30 volksschule, alt-ach. „Für immer anders – wenn Kinder Abschied, Tod und Scheidung begegnen“. Information und Unterstützungsmöglichkeiten für den Familienalltag und die heilpädagogische Begleitung. Lesung mit Trauerbegleiterin, Dozentin und Buchautorin Mechtild Schroeter-Rupieper. Eintritt: 5 Euro.

20:00 orf landesfunkhaus, dornbirn. In der Reihe „Wertvolle Kinder“ spricht Roland Reichenbach im Rahmen seines Vortrags „Pädagogische Autorität – Über Macht und Vertrauen in der Erziehung“ über die pädagogische Autorität. Der Eintritt ist frei. Anmeldung beim Vorarl-berger Kinderdorf unter Tel. 05574 4992-54 oder unter a.pfanner@voki.at

14:00–18:00 künstlerhaus palais thurn und taxis, bregenz. Noch bis 10. November werden Werke von Manfred Egender und Elmar Klocker im Künstlerhaus ausgestellt. Öffnungszeiten: Di.–Sa. 14–18 Uhr,
So./Ftg. 11–17 Uhr. www.kuenstlerhaus-bregenz.at 

20:00 spielboden, dornbirn. Dr. Franz Ender spricht im Rahmen der Reihe „Neue Spielräume“ zum Thema „Terrorismus und Überwachung“.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.