Kino einmal anders …

Leserservice / 26.12.2013 • 16:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

15:00 villa falkenhorst, thüringen. Als Partner von EU XXL – Die Reihe „das Wanderkino des 21. Jahrhunderts“ – bringt die Villa Falkenhorst wieder europäische Filme direkt dorthin, wo das Publikum zu Hause ist. Am Sonntag wird die Deutsche Komödie „Omamamia“ von Tomy Wigand gezeigt. In den Hauptrollen: Marianne Sägebrecht, Annette Frier, Miriam Stein, Raz Degan und Giancarlo Giannini. Karten unter Tel. 05550 20137.
foto: filmladen filmverleih/vF