Leserservice / 04.06.2014 • 15:52 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

1 19:30 Cinema 2000, dornbirn. Der Film „Fräulein Else“ ist eine aufregen­de, in die Welt der Finanzkrise von 2008 verlegte Version von Arthur Schnitzlers 1924 erschienener Novelle. Am Donnerstag gibt es nach der Aufführung ein Publikumsgespräch mit der Regisseurin. www.fkc.at foto: filmverleih

2 18:00 Postgebäude, bregenz. Zur KUB-Sammlungsgeschichte: Dir. Yilmaz Dziewior und Kurator Rudolf Sagmeister sprechen nach einer Führung durch die Präsentation der Neu­erwerbungen über Konzeption und Entstehung der Sammlung des Kunsthauses Bregenz.

3 20:30 Prokontra, hohen­ems. „Der kosmische Staubsauger“ Lesung, Lärm und Zwischentöne von und mit Ulrich Gabriel. Erstmals präsentiert „Gaul“ exklusiv das neue SCHUNDHEFT „Der kosmische Staubsauger“. Eine Leseperformance mit Lärm, Zwischentönen und mit irdischen und höllischen Geschichten des Barons von Zanzenberg. Eintritt frei. foto:
veranstalter

4 19:00 Rathaus, dornbirn. „Friedensprojekt Europa“: Gedenkveranstaltung an den Großen Krieg vor 100 Jahren. Es referieren Oberst Prof. Erwin Fitz zum Thema „Vorarlberg und der Erste Weltkrieg“ und Bgm. a. D. Erwin Mohr über „Beitrag der Regionen zum Frieden in Europa“. Eintritt frei.

Film

Film “Fräulein Else”, von Anna Martinetz, honorarfrei, www.else-film.com

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.