15. Dornbirner Weisenblasen

Leserservice / 12.06.2014 • 14:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Am Sonntag wird wieder traditionell zum Weisenblasen auf die Alpe Schwende geladen.foto: triesner santa merta bläser
Am Sonntag wird wieder traditionell zum Weisenblasen auf die Alpe Schwende geladen.
foto: triesner santa merta bläser

Volksmusikfreunde und Musikanten auf der Alpe Schwende.


11:00 alpe schwende, dornbirn.
Ein Fixtermin für alle Freunde des Weisenblasens ist wieder der Sonntag 15. Juni 2014. Da treffen sich Volksmusikfreunde, Musikanten und zahlreiche Gruppen der Volksmusikszene zum Musizieren von getragenen Lied- und Alpweisen, aber auch anspruchsvoller Volksmusik auf der Alpe Schwende.

Programm: 11 Uhr Heilige Messe mit Pfarrer Christian Stranz mit musikalischer Umrahmung durch die teilnehmenden Gruppen. Anschließend Vorstellung der Gruppen durch Prof. Otto Vonblon und freies Weisenblasen. Neben dem stimmungsvollen Vortrag der Weisenbläser soll im Anschluss auf der Alpe Schwende auch der gemütliche Teil mit alpenländischer Volksmusik und Tanzlmusig sowie kulinarischen Köstlichkeiten nicht zu kurz kommen. Der gewählte Standort ist mit einem Fußmarsch von ca. einer Stunde ab Watzenegg (Bushaltestelle) über die Alpe Schwende, aber auch von Kehlegg, dem Bödele oder Ammenegg gut zu erreichen. Ab Watzenegg bis zur Alpe Schwende ist eine Busverbindung eingerichtet. Findet bei jeder Witterung statt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.