Grenzenloses Theater

Leserservice / 18.06.2014 • 14:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

19:30 grosses haus, landestheater, bregenz. Rund um den Bodensee und in den angrenzenden Regionen engagieren sich zahlreiche Theaterschaffende in der Theaterarbeit mit Jugendlichen. Das Junge Landestheater gibt daher den Startschuss für ein Festival, an dem sich die Jugendtheaterclubs der Bodenseeregion bis nach Liechtenstein in Bregenz treffen, um sich gegenseitig zu vernetzen, ihre Arbeiten zu präsentieren, Workshops zu besuchen und sich kennenzulernen.

Das Junge Landestheater lädt als erstes Gastgebertheater vom 19. bis 22. Juni nach Bregenz, biennal soll dieses Festival ein fester Bestandteil der Jugendkulturszene im Bodenseeraum werden und an wechselnden Schauplätzen stattfinden. So lernen die jungen Schauspieler auch andere Häuser, deren Arbeitsweise und Produktionen kennen, bereisen die erweiterte Region, treffen gleichgesinnte Jugendliche und engagierte Profis und finden eine Bühne, auf der sie ihr eigenes Können zeigen dürfen.

Der Theaterjugendclub des Vorarlberger Landestheaters 16+, spielt zur Eröffnung von „Boje“: „Der Sturm“ von William Shakespeare. Weitere Informationen und Termine unter www.landestheater.org

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.