Vielseitiges Ensemble

Leserservice / 03.08.2014 • 16:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Prof. Christiane Oelze

Prof. Christiane Oelze

20.00 RITTERSAAL DER SCHATTENBURG, feldkirch. Das Leipziger Streichquartett und Christiane Oelze (Sopran) gastieren heute im Rahmen der Schloss- und Palaiskonzerte in Feldkirch. Unter dem Motto „Romantik als Form“ werden Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Robert Schumann und Aribert Reimann präsentiert.

Das Leipziger Streichquartett hat sich mittlerweile als „bestes deutsches Quartett“ (Gramophone) zu den meist gesuchten und vielseitigsten Ensembles unserer Zeit profiliert. VVK: Feldkirch Tourismus, V-Ticket.

Foto: oelze

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.