Hobbykünstler im LKH

Leserservice / 11.08.2014 • 16:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Hobbykünstler im LKH

Foyer, lkh, feldkirch. Erika Kautschitz hat vor drei Jahren ganz spontan mit der Malerei begonnen: Für sie ist dies ein passendes Hobby und ein gelungener Zeitausgleich zum Alltag.

So schafft sie es, abzuschalten und zu entspannen. Als neugieriger, kreativer Mensch gehen ihr Ideen und Motive nie aus. In der Malerei kann sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Teilweise sieht sie die Malerei vor allem als Therapie. Die Künstlerin Erika Kautschitz bevorzugt derzeit die Acrylmalerei. Bis 27. August zeigt sie ihre Arbeiten im Foyer des Landeskrankenhauses Feldkirch. Foto: kautschitz

Hobbykünstler im LKH

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.