Ein Tag für Platzgumer

Leserservice / 15.08.2014 • 16:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bregenz, 29.4.2014
Generalversammlung Freunde der Bregenzer Festspiele

Bregenz, 29.4.2014 Generalversammlung Freunde der Bregenzer Festspiele

19:30 Seestudio/Festspielhaus, bregenz. Zum Abschluss der Reihe „Musik & Poesie“ gibt es ein Wiedersehen mit dem Meccorre Streichquartett. In diesem Jahr präsentiert das Ensemble u. a. die Musik von Simon Laks, dem Komponisten der bezaubernden komischen Familien-Oper „L’Hirondelle inattendue“ (Die unerwartete Schwalbe). Sprecher ist Hans Platzgumer.

Der Autor ist um 9.45 Uhr auch zu Gast beim dritten Festspielfrühstück dieser Saison im Parkstudio des Festspielhauses. www.bregenzerfestspiele.com

foto: bregenzer festspiele/mathis

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.