Möggers wird wieder MX-Mekka

Leserservice / 28.08.2014 • 14:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Motocross-Weekend in Möggers ist nicht nur unter Motorsportfreunden beliebt. foto: vn/steurer
Das Motocross-Weekend in Möggers ist nicht nur unter Motorsportfreunden beliebt. foto: vn/steurer

MC-Meisterschaft an zwei Renntagen in Möggers.


10:55 rennstrecke möggers.
Am 30. und 31. August ist es wieder so weit. Die Schweizer Meisterschaft (SAM) gastiert einmal mehr im Vorarlberger Motocross-Mekka-Möggers.

An zwei Renntagen werden alle SAM-Klassen – angefangen von den Nachwuchsfahrern bis hin zur internationalen Klasse – ihre Runden in den beliebten Leiblachtaler Dreck pressen. Dieses Jahr werden auch Seitenwagen-Liebhaber voll auf ihre Kosten kommen. So wird der Startbalken nicht nur für die Soloklassen, sondern auch für die SAM-Seitenwagen-Klasse fallen. Wer Möggers kennt, weiß, dass nicht nur an der Rennstrecke am Gashahn gedreht wird. Am Samstagabend geben sich die Partywütigen auf der After-Race-Party die Klinke in die Hand. Neben der Partyband Dreirad wird auch die Vorarl-
berger Rockgruppe Woidplash Stimmung ins Festzelt bringen. www.
k-t-m.ch/Moeggers/wordpress/

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.