Ein Edelbrand-Erlebnis

Leserservice / 29.08.2014 • 11:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein Edelbrand-Erlebnis

12:00 nafla, rankweil. Das Brauen von Bier und das Brennen von Edelbränden hat in Rankweil eine lange Tradition. So wurde im Sternbräu Rankweil ab 1863 Bier gebraut und bis heute ist diese landesweit bekannte Braugaststätte ein beliebter Treffpunkt für Bierliebhaber.

Wasser und Malz sind bekannterweise die wichtigsten Rohstoffe für das Brauen von Bier. Diese Zutaten sind auch in der Destillerie Keckeis die wichtigsten Rohstoffe, wenn es um das Brennen von Whisky geht.

Über 50 verschiedene Bierspezialitäten aus Vorarlberg und dem benachbarten Ausland sind entlang der Rankweiler Nafla ab 12 Uhr auf den zahlreichen Ständen zu verkosten. Bei den teils anwesenden Braumeistern kann man sich über Herstellung und Geschmack der Biere informieren. Rankweiler Brenner präsentieren ihre ausgewählten Edelbrände und Rankweiler Wirte verwöhnen mit kulinarischen Schmankerln. foto: rankweil

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.