Bregenzer Meisterkonzerte

Leserservice / 27.11.2014 • 12:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Zur Aufführung gelangen u. a. Werke von Händel, Barber, Verdi, Franz X. Gruber. foto: veranstalter
Zur Aufführung gelangen u. a. Werke von Händel, Barber, Verdi, Franz X. Gruber. foto: veranstalter

Bregenzer Meisterkonzert mit dem Irish Chamber Orchestra.


19:30 Festspielhaus,
bregenz.
„Irish Christmas“: Das Irish Chamber Orches­tra, geleitet von Konzertmeisterin Katherine Hunka, gilt mittlerweile als eines der wichtigsten kulturellen Aushängeschilder Irlands. Seit Kurzem erhält das Orchester neue musikalische Impul­se von Gábor Tákacs-Nagy und Jörg Widmann, die als „Artistic Partners“ verpflichtet wurden. Neben eigenen Konzertreihen in Irland führten Tourneen die Musiker durch ganz Europa und in die USA. Dabei hat das Orchester mit Künstlern wie Gérard Korsten, Alison Balsom, Leon Fleisher u. v. a. zusammengearbeitet. Begleitet wird das Orchester von der Sopranistin Ailish Tynan, die nach ihrem Studium in Dublin und London 2003 als Vertreterin Irlands den Rosenblatt Recital Prize beim renommierten BBC Cardiff Singer of the World Wettbewerb gewann und seither gefragter Gast an wichtigen europäischen Opernhäusern ist.

Karten: Bregenz Tourismus, Tel. 05574 4080, www.
v-ticket.at.