Zweisprachiger Spaß

Leserservice / 27.11.2014 • 12:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

16:00 theater am saumarkt, feldkirch. Seit über 20 Jahren ist Helmut Wittmann hauptberuflich als Märchenerzähler tätig. Darüber hinaus entstanden in den letzten Jahren eine Reihe zweisprachiger Erzählprogramme wie „Was für ein Esel!? Tam bir Esek!?“ – pfiffige, aberwitzige Geschichten, mitreißend lebendig erzählt von Mehmet Dalkilic und Helmut Wittmann – und das in zwei Sprachen.

Mehmet Dalkilic erzählt türkisch, Helmut Wittmann auf Deutsch. Durch den lebendigen Dialog verstehen alle, worum es geht. Für große und kleine Lauscher ab fünf Jahren. Weitere Termine: 29. 11., Hard VS Markt; 30. 11, Dornbirn, Pfarrsaal Wallenmahd. Info: www.heimat­shuttle.at
foto: veranstalter