Eindringliche Bildsprache

Leserservice / 30.01.2015 • 14:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ausstellung von Marilyn Manson im Flatz-Museum. Bitte die Arbeiten durchfotografieren.

Ausstellung von Marilyn Manson im Flatz-Museum. Bitte die Arbeiten durchfotografieren.

flatz-museum, dornbirn. Der exzentrische Rockstar Marilyn Manson beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Malerei. Im FLATZ-Museum sind seine Werke unter dem Titel „Autopsie: Arbeiten auf dünnem Papier“ nur noch bis Ende Jänner zu sehen. Die Zartheit seiner Aquarelle steht im spannungsgeladenen Gegensatz zu seiner düsteren Motivwahl. Infos: www.flatzmuseum.at
foto: vn/steurer