Sommernachtstraum

Leserservice / 19.05.2015 • 16:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

19:00 Hofsteigsaal, lauterach. Die drei Lauteracher Schulen BORG, VMS und VMS Mittelweiherburg präsentieren am 20. und 21. 5. eine Neuinterpretation von Shakespeare’s „Sommernachtstraum“, der alle Sinne anspricht. Regie führten Renate Bauer und Martin Sommerlechner. Die Produktion der drei Schulen wird das Pulbikum mit allen theatralischen Mitteln befeuern, dazu wird gesungen, getanzt, das Schulor­chester begleitet all das musikalisch.

Karten zu den Aufführungen am 20. und 21. Mai sind im BORG Lauterach oder an der Abendkasse erhältlich. Eintritt 8 Euro. foto: BORG