Die wunderbare Welt der Fotokunst

Leserservice / 06.09.2015 • 17:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der weltgrößte Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ bringt in Zusammenarbeit mit dem Kameraklub Sparkasse Bregenz die besten Bilder des Jahres aus aller Welt ins Festspielhaus Bregenz. foto: alois absenger/eisvogel
Der weltgrößte Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ bringt in Zusammenarbeit mit dem Kameraklub Sparkasse Bregenz die besten Bilder des Jahres aus aller Welt ins Festspielhaus Bregenz. foto: alois absenger/eisvogel

Die besten Dias der Welt in einer einzigartigen Überblendshow.

18:00 + 20:15 festspielhaus,
bregenz.
Das Feld der besten Einreichungen zum Wettbewerb ist breit gefächert: Meisterwerke der weltbesten Naturfotografen, die aussehen, als wären sie zufällig als Schnappschuss ganz nebenbei entstanden und doch monatelange Vorbereitungen im Tarnzelt erforderlich machten. Reisebilder, die den Betrachter ohne Flugticket und Hotelgutschein rund um den Globus führen. Landschaftsaufnahmen im denkbar besten Licht. Aktfotografie jenseits von „Sex sells“. Sport- und Actionfotografie voll Kraft und Dynamik. Porträtaufnahmen von Gesichtern, deren Intensität man nicht mehr vergisst.

Glanzstück des Wettbewerbs ist die groß angelegte, von CeWe prä-
sentierte digitale Überblendshow, die unter dem Titel „Canon Picture Show“ die besten Arbeiten des Wettbewerbs 2015 zeigt. Die Überblendshow konzentriert sich auf klassisch perfekte Foto-
grafie und weniger auf die digitale Bildbearbeitungstrickkiste. Zudem wurde die digitale Fotoshow bewusst mit reduziertem Präsentationstempo produziert, denn diese fabelhaften Bilder brauchen einfach mehr Zeit zur Betrachtung.

Kartenreservierungs-Hotline 0664 3304633, fotoforum@fotosalon.at