Schaaner-Ried-Fahren

Leserservice / 07.02.2016 • 17:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

19:30 ortszentrum, fras-tanz. Am Rosenmontag blitzt und kracht der Himmel über Frastanz. Grund dafür ist das Feuerwerk, das beim Schaaner-Ried-Fahren einen Höhepunkt bildet. Die Ledigen werden an diesem Abend durch die Straßen gezogen und ausgerufen. Begleitet werden sie von „Zünern“, „Schellern“, Guggamusiken und bunt geschmückten Wagen. Nach dem Umzug spielen Guggamusiken aus nah und fern vor dem Rathaus ein „Monsterkonzert“. Ab 21 Uhr öffnet der Musikverein das Probelokal in der Schmittengasse, um ausgelassen zu feiern.

Foto: vn-hofmeister