DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Leserservice / 18.03.2016 • 13:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

1 17:00 propstei st. gerold. „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ von Joseph Haydn mit dem Glarner Madrigalchor, Susanne Seitter-Frei, Sopran, Marie-Louise Dähler, Hammerflügel und Bettina Messerschmidt, Violoncello, sowie „Improvisationen“ von Paul Giger. Karten-Tel. 05550 2121. foto: g. madrigalchor

2 17:00 sal, schaan. „Winterreise“, Schuberts Liederzyklus mit Kurt Alois Kind (Basbariton) und Prof. Hans-Udo Kreuels (Klavier). Jedes der 24 Gesangsstücke wird durch die Projektion eines passenden Kunstwerks der Wiener Künstlerin Evelyn Grill visuell umrahmt. Infos und Karten: www.sal.li

3 20:15 hermann-gmeiner-saal, alberschwende. Am Sonntag spielt das Schultheater des Gymnasiums Egg zum letzten Mal das Stück „Frühlingserwachen“ von Frank Wedekind.