Laber net! Tua was!

Leserservice / 02.02.2017 • 15:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Laber net! Tua was!

20:00 altes kino, rankweil. Kinder in vielen Teilen der Erde, die schon als Achtjährige tagtäglich schwer arbeiten müssen. Junge Mädchen, die sexuell missbraucht werden. Kinder, die nicht zur Schule gehen dürfen. Kinder, die auf der Straße aufwachsen. Nur allzu gerne blenden wir solche negativen Meldungen aus.

Nicht so die Jugendbotschafter für UN-Kinderrechte der Caritas Auslandshilfe: Sie setzen sich für Kinderrechte ein, heuer im Sommer direkt in Äthiopien. Beim heutigen Charity-Event erzählen sie von ihren großen Plänen. VVK: Ländleticket (Raiffeisenbanken, Sparkassen).

foto: caritas vorarlberg

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.