Bahnhofsfest in der Remise Bezau

Leserservice / 01.06.2017 • 13:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
30 Jahre Wälderbähnle als Museumsbahn, dieses Jubiläum wird am Samstag gebührend gefeiert. foto: vn/berchtold
30 Jahre Wälderbähnle als Museumsbahn, dieses Jubiläum wird am Samstag gebührend gefeiert. foto: vn/berchtold

Jubiläum: 30 Jahre Wälder-bähnle als
Museumsbahn.


9:00 remise, bahnhof bezau.
30 Jahre fährt die Bregenzerwaldbahn, das Wälderbähnle, bereits als Museumsbahn. Anlässlich dieses Jubiläums findet am Pfingstsamstag ein großes Bahnhofsfest mit Frühschoppen, Festbewirtung und Souvenirverkauf in
der Remise am Bahnhof Bezau statt. Auch auf der Strecke vom Wälderbähnle
ist sehr viel los: Mehrzugbetrieb mit dichtem Sonderfahrplan, Rangierbetrieb und Zugkreuzungen am Bahnhof Schwarzenberg. Verschiedene Dampf- und Diesellokomotiven bieten mit Nostalgie-
garnituren aus verschiedenen Epochen sowie Güterzügen mit Personenbeförderung ein ganz besonderes Schmalspur-Erlebnis im Rhythmus der alten Zeit im Bregenzerwald. Freuen Sie sich auf Zugbetrieb aus den unterschiedlichen Epochen der Bregenzerwaldbahn seit der Eröffnung 1902 bis in die 1980er-
Jahre.

Fahrkarten sind ab 8.30 Uhr am Fahrkartenschalter im Bahnhof Bezau und Schwarzenberg erhältlich. Alle Informationen und Abfahrtzeiten unter www.waelderbaehnle.at