Nachtflohmarkt – ein wahres Eldorado für Schnäppchenjäger

Leserservice / 18.07.2019 • 11:54 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Auf dem Schrunser Kirchplatz kann heute nach Herzenslust gestöbert und das eine oder andere neue Flohmarkt-Schätzchen erworben werden.VERANSTALTER
Auf dem Schrunser Kirchplatz kann heute nach Herzenslust gestöbert und das eine oder andere neue Flohmarkt-Schätzchen erworben werden.VERANSTALTER

Zum 3. Mal findet auf dem Schrunser Kirchplatz der ländleanzeiger.at-Nacht-flohmarkt statt.

17–22 Uhr, kirchplatz, schruns An 50 Ständen gibt es heute allerhand zu entdecken – von alten Schätzchen bis hin zu neuen Lieblingsstücken. Von 17 bis 22 Uhr können Besucher nach Herzenslust stöbern und spannende Bücher, Retrokleidung, coole Spielsachen sowie Kunst und Krempel entdecken und natürlich erwerben. Auch ländleanzeiger.at hat seinen eigenen Stand und hier lohnt sich ein Besuch gleich doppelt. Denn einerseits kann an der Verlosung eines 200-Euro-Einkaufsgutscheins der WIGE Montafon teilgenommen, andererseits ein Gebot für die zehn hübschen VOL.AT-Liegestühle abgegeben werden. Die Meistbietenden erhalten den Zuschlag und unterstützen damit wohltätige Organisationen in Vorarlberg. Und wenn während des Shoppens oder danach der kleine oder auch große Hunger kommt, kann man es sich in den Gastronomiebetrieben rund um den Kirchplatz gutgehen lassen.

Übrigens gibt es in diesem Jahr noch einen letzten ländleanzeiger.at-Nachtflohmarkt: Am 9. August in Dornbirn. Alle Infos unter www.laendleanzeiger.at/nachtflohmarkt