17 Uhr neue kirche, lech

Leserservice / 01.08.2019 • 10:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die lyrische Tragödie „Norma“ von Vincenzo Bellini wird heute im Rahmen des Lech Classic Festivals in einer eingestrichenen Fassung zur Aufführung gelangen (reduzierte Orchesterfassung von Francis Griffin). Pollione, Prokonsul Roms in Gallien: Dmytro Popov (Tenor). Oroveso, oberster Oberpriester: Peter Kellner (Bass). Norma, Priesterin: Jay Yang (Sopran). Adalgisa, junge Dienerin am Tempel: Irmins Anna-Katharina Tonauer (Mezzosopran). Mit dem Lech Festival Chor und dem Lech Festival Orchester unter der Leitung von Tetsuro Ban.  JAY YANG