KUB-Sommerfinale mit Open Air am Karl-Tizian-Platz

Leserservice / 27.08.2019 • 15:27 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Zum Abschluss des KUB-Sommers bringen heute Indietronic-Musiker B. Fleischmann mit Band und die Münchner Band Pollyester das Publikum zum Tanzen.walter mussil
Zum Abschluss des KUB-Sommers bringen heute Indietronic-Musiker B. Fleischmann mit Band und die Münchner Band Pollyester das Publikum zum Tanzen.walter mussil

Feinster Elektrosound
und Performance mit
B. Fleischmann & Band und Pollyester.

19.30 Uhr, Karl-Tizian-Platz, Kunsthaus Bregenz Get the Party started! Zum Finale des KUB-Open-Air-Sommers sorgen B. Fleischmann & Band und Multitalent Pollyester mit Bühnenpräsenz, Elektrosounds und Projektionen für beste Stimmung und tanzbare Beats. Indietronic-Musik ist Bernhard Fleischmanns Metier. Mit dem Mix aus Indiepop und Electromusik bringt der Wiener Komponist und Produzent mit seiner Band die Besucher zum Tanzen.

Die Performance-Künstlerin Polina Lapkovskaja ist mit ihrer Band Pollyester auch außerhalb der deutschen Musikbranche eine Größe. Mit ihrer stimmlichen Präsenz und ihren Elektrosounds wagt sie sich auch in ungeahnt abstrakte Gefilde. Das Setting ihrer Konzerte gestaltet die Künstlerin und Musikerin meist selbst. Der Eintritt ist frei und von 18 bis 20 Uhr auch der Eintritt ins KUB. Weitere Infos unter www.kunsthaus-bregenz.at