Dornbirn Klassik startet in die neue Saison

Leserservice / 07.10.2019 • 16:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Orchestra da Camera di Mantova begeistert mit Technik und unvergleichlichen Klängen. OCM
Das Orchestra da Camera di Mantova begeistert mit Technik und unvergleichlichen Klängen. OCM

19.30 Uhr, kulturhaus, dornbirn Den Auftakt im Dornbirner Kulturhaus macht das Orchestra da Camera di Mantova. Dirigent ist der Musiker Michael Guttman. Er ist auch Gastdirigent des Brüsseler Kammerorchesters
und Primgeiger des Arriaga Quartets.

Freuen darf sich das Publikum auch auf die aus Lustenau stammende Geigerin Elisso Gogibedaschwili. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Ouvertüre zur Oper „Le nozze di Figaro“ von Wolfgang A. Mozart und das Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur, op.6 von Niccolò Paganini. VVK: Dornbirn Tourismus.