Tag der offenen Tür

Leserservice / 18.10.2019 • 10:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

11–17 Uhr, atelier griss-schwärzler, alberschwende Nachdem Ilona ihr erstes Atelier bereits 1995 im Privathaus in Alberschwende eröffnete, wurden die Räumlichkeiten mit den Jahren zu eng und niedrig. Große Werke brauchen Platz, deshalb entschlossen sich die Künstlerin und ihr Mann Michael Schwärzler 2017 für einen Teilabbruch des Privathauses und einen großzügigen Um- und Zubau. Mit nun fünfeinhalb Metern Raumhöhe in Sichtbeton und Glas ist malerischen Projekten keine Grenze mehr gesetzt. Michael Schwärzler wird in der Werkstatt seine Projekte in Holz und Beton weiterentwickeln. Gemeinsame Präsentationen werden in Zukunft in diesen fantastischen neuen Räumen stattfinden. Am Sonntag findet für die Öffentlichkeit von 11 bis 17 Uhr ein Tag der offen Tür statt.  GRISS-SCHWÄRZLER/ATELIER