CD-Präsentation zum 45. Jubiläum

Leserservice / 07.11.2019 • 11:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

17 Uhr, angelika-kauffmann-saal, schwarzenberg Seit Beginn des 20. Jahrhunderts haben sich Volksmusikforscher mit dem Sammeln, Bewahren und Erschließen von Liedern und Musikstücken befasst, bevor dann vor genau 45 Jahren das Vorarlberger „Volksliedwerk“ als Verein gegründet wurde. Volkslieder und Tänze, die Vorarlberg vor 200 Jahren für die sogenannte Sonnleithner-Sammlung eingereicht hat, sind auf der neuen CD zu hören, die an diesem Abend präsentiert wird. Begleitung: Fiddelkids sowie StudentInnen des Vorarlberger Landeskonservatoriums.