Element of Crime mit neuem Album live in Feldkirch

Leserservice / 11.11.2019 • 16:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Band Element of Crime hat einen unverwechselbaren Stil in Sachen Song, Sound und Haltung.element of crime
Die Band Element of Crime hat einen unverwechselbaren Stil in Sachen Song, Sound und Haltung.element of crime

Die Berliner Band präsentiert das neue Werk
„Schafe, Monster und Mäuse“ im Montforthaus.

20 Uhr, montforthaus, feldkirch Seit über 30 Jahren spielen Element of Crime ihre Songs. Und bringen ihre Platten heraus, genauso wie sie sich das vorstellen, eine nach der anderen. Es gibt wenig Vergleichbares, keine andere deutschsprachige
Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie in die Welt brächte, ohne auch – wie es scheint – nur einen Moment darüber nachzudenken, ob das gerade in den Zeitgeist passt oder nicht, ob das für neue oder alte Medien taugt, ob das einer versteht, ob sie das überhaupt selber verstehen, ob das nun traurig oder lustig, hässlich oder schön, Tiefsinn oder Spinnerei ist. Das neue „Schafe, Monster und Mäuse“ ist ein langes, ultrapsychedelisches Album geworden, das längste in der Geschichte der Band. Es ist, als wollte die Band das Albumformat bis auf das Äußerste ausreizen.

VVK: www.oeticket.com, Musikladen Götzis Tel. 05522 41000.