Zwei Konzerte der KBSinfonietta

Leserservice / 14.11.2019 • 10:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

19 Uhr, landeskonservatorium, feldkirch In der KBSinfonietta sammeln Studierende des Vorarlberger Landeskonservatoriums erste Erfahrungen im professionellen Orchesterspiel. Unter der Leitung von Benjamin Lack bringen die jungen Musiker Franz Schuberts berühmte Sinfonie „Die Unvollendete“ und das zweite Klarinettenkonzert von Carl Maria von Weber zur Aufführung. An der Klarinette ist das Ausnahmetalent Paul Moosbrugger zu hören. Ein weiteres Konzert findet morgen Samstag, 16. November, um 17 Uhr in der evangelischen Kreuzkirche am Ölrain in Bregenz statt.