19 Uhr KUNSTHAUS, BREGENZ

Leserservice / 25.11.2019 • 16:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Opernatelier – Einblick 5: Ein Raum für Träume. Für „Wind“, komponiert von Alexander Moosbrugger, uraufgeführt im Sommer 2020 im Rahmen der Bregenzer Festspiele, konzipiert Künstlerin Flaka Haliti das Bühnenbild, ein Raum für Träume. Heute präsentiert sie im KUB zum ersten Mal öffentlich ihre Entwürfe. Kostenfreie Tickets sind erhältlich unter Tel. 05574-407-6.  ANJA KÖHLER/BREGENZER FESTSPIELE