18 Uhr montforthaus, feldkirch

Leserservice / 02.02.2020 • 17:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit dem bekannten „Gruß aus der Küche – ein Achtel Konzert“ starten die „Montforter Zwischentöne“ in das neue Jahr. 30 Minuten Kostproben, Interviews und ein lebendiger Blick hinter die Kulissen des aktuellen Zwischentöne-Programms. Die künstlerischen Leiter Hans-Joachim Gögl und Folkert Uhde präsentieren Mitwirkende und Hintergrundinfos. Ein kurzweiliges Making-of bei einem gemeinsamen Glas Wein. Gäste: Jörg Maria Ortwein und Peter Schmid (VLK-Leiter), Helmut Dietrich und Hugo Dworzak (Architekten), Thomas D. Trummer (KUB) und Johannes Hämmerle vom Ensemble Concerto Stella Matutina. Der Eintritt ist frei! Infos dazu: www.montforter-zwischentoene.at/gruss-sich-verlieren