20 Uhr lokremise, st. gallen

Leserservice / 31.01.2022 • 16:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
20 Uhr lokremise, st. gallen

Das Theater St. Gallen zeigt heute um 20 Uhr und am So. 17 Uhr „Frau Müller muss weg“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz. Als Beobachter gesellschaftlicher Entwicklungen zeichnet Hübner mit bitterbösem Humor die überzogenen Ansprüche von Eltern und Lehrpersonen in einer Leistungsgesellschaft, in der jedes Mittel recht ist, den Nachwuchs nach vorne zu bringen und sich dabei selbst aus der Verantwortung zu stehlen. www.theatersg.ch dorendorf

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.